Die einzelne Sternzeichen und was sie sagen

Widder 21.03. - 20.04.

Nur, wer wagt, gewinnt! Nach diesem Motto lebt der spontane
und auch impulsive Widder.
Der Widder würde am liebsten mit dem Kopf durch die Wand.
Doch sein Interesse kann auch schnell abflauen.
Der außergewöhnliche Widder geht auch in der Mode voran
und gibt seiner Kleidung u.a. mit leuchtenden Farben eine ganz
persönliche Note!
Das stille Kämmerlein liegt dem Widder nicht.
Er weiß auch andere für neue Dinge zu begeistern und
arbeitet gerne im Team.
Und mit der Liebe? Er liebt möglichst die auf den
ersten Blick!

Stier 21.04. – 20.05.

Der Stier besticht durch seine Ruhe und Beharrlichkeit.
Seine Ziele verfolgt er eigensinnig und Step by step!
An Gewohnheiten und Grundsätzen hält
der Stier unerschütterlich fest.
Nicht nur in der Liebe gilt für ihn;
für immer und ewig.
Beziehungen zu Freunden sind geprägt durch
Zuneigung und Treue.
Doch Feinde vergisst der Stier auch niemals!
Der Stier liebt die Natur und schmückt sein Heim
äußerst geschmackvoll.

Krebs 22.06. – 22.07.

Stille Wasser gründen tief!
So ist es möglich, dass dieses Sensible und Gefühlsbetonte
Wesen zunächst recht schüchtern wirkt.
Doch durch Zähigkeit & Zuverlässigkeit kann der
Krebs es im Beruf ziemlich weit bringen!
Auch auf der Suche nach vollkommender Liebe lässt
der Krebs nicht locker, bis er sein
Idealtyp gefunden hat.
Der Krebs legt großen Wert auf Pflege seines Körpers!
Das Hauptmerkmal eines Krebses sind seine Intuitionen,
seine Phantasie und auch seine Anhänglichkeit.

Zwillinge 21.05. – 21.06.

Zwillinge sind äußerst lebhaft und sehr beweglich.
Man kann doch wirklich behaupten das liegt dem
Zwilling im Blut!
Er findet rasch Kontakt, da er sich leicht an seine
jeweilige Umgebung anpassen kann.
Das Interesse und seine Neugier ist sehr ausgeprägt.
Im Gespräch ist der Zwilling geistreich und unterhaltsam.
Der Zwilling kann auch andere durch seine scharfsinnige Argumentation
Leicht überzeugen. Er liebt Reisen und bevorzugt eine halb sportliche,
jugendliche Mode. Wichtig ist dem Zwilling die Phantasie und auch die Eleganz.
Als Partner ist der Zwilling gefühlvoll, einfühlsam und verständnisvoll!

Löwe 23.07. – 23.08.

Was der Löwe will, das kann auch der Löwe!
Voller Ungeduld geht er konsequent auf sein Ziel los.
Die Gemeinschaft ist dem Löwen wichtig, doch seine Unabhängigkeit
muss dabei stets gewährleistet sein.
Der Löwe ist ein ausgezeichneter Organisator und liebt es
für seine Fähigkeiten auch gebührend bewundert zu werden!
Der Löwe liebt die Schönheit und auch den Luxus.

Jungfrau 24.08. – 23.09.

( hi, das bin ich selbst )

Die sehr praktisch veranlagte Jungfrau vermag jede Situation zu meistern,
denn zumeist hat die Jungfrau alle Möglichkeiten bereits im Voraus bedacht!
Eine Frau dieses Zeichens folgt fast nie ihrem natürlichen Impulsen.
So ist es auch in Liebesdingen. Den Kopf verlieren? Niemals!
Hat sie sich einmal entschieden, verlangt ihr Sicherheitsempfinden nach
absoluter Treue!
Die Jungfrau kleidet sich sehr klassisch, modische Auffälligkeiten lehnt sie ab.
Gewissenhaft und selbst beherrscht ist die Jungfrau
auch im Beruf sehr erfolgreich.

Waage 24.09. – 23.10.

Mit natürlicher Grazie und erfrischender Anmut erobert sich die
Waage schnell alle Herzen.
Die Waage ist sehr gesellig und stets auf ein Harmonisches
Miteinander bedacht!
So ist die Waage auch im Beruf, wo die Waage mit ihrer
angenehmen, ausgeglichenen Art besonders im Team erfolgreich arbeitet.
Durch und durch ist die Waage geschaffen für eine Bindung,
in der sie meist das Gleichgewicht findet!
Voller Empfindsamkeit ist die Waage der ideale Lebenspartner!
Die Kleidung entspricht dem Inbegriff von Eleganz.

Skorpion 24.10. – 22.11.

Kritik schätzt ein Skorpion deutlich mehr als Lob,
denn von Natur aus ist der Skorpion ein ausgesprochener
rebellischer Individualist.
Bevorzugt wählt er daher auch möglichst riskante Berufe,
die seine ganze Ausdauer und Widerstandkraft fordern!
Hindernisse reizen ihn, Widerspruch spornt seinen Geist an.
Auch mit seiner Kleidung zielt sie/er auf Wirkung und
verströmt damit auf seine Umgebung einen unwiderstehlichen Reiz.

Schütze 23.12. – 21. 12.

Der Schütze ist überall zu Hause, denn durch seine optimistische
und fröhliche Art fällt es ihm nicht schwer, sich anzupassen.
Der Schütze liebt jedoch das Abenteuer und ist deshalb unermüdlich auf
der Suche nach etwas Neuem, ja bevorzugt sucht der Schütze dies auf Reisen!
Der Schütze ist immer auf der Suche, auch in punkto Liebe.
Auch beruflich liebt der Schütze keine Einschränkung, er braucht eine
möglichst abwechslungsreiche Tätigkeit im Kreise vieler Mitarbeiter!

Steinbock 22.12. – 20.01.

Rasche Erfolge sind dem Steinbock nicht wichtig, denn sein Ziel
ist der ferne Gipfel!
Dorthin gelangt er mit kluger Vorsicht und konzentrierter Kraft.
Hindernisse fordern den Steinbock heraus.
Der Steinbock liebt ein selbstständiges Leben auf sicheren, unwandelbaren
Grundlagen. Unter der rauen Schale verbirgt sich ein empfindsames Wesen,
das den Kopf jedoch nur langsam verliert!
Zu seinem gelassenen, ungezierten Auftreten passt seine nüchterne und
auch sachliche Kleidung, bevorzugt in gedämpften Farbtönen.

Wassermann 21.01. – 20.02

Das Haus des Wassermann steht für seine vielen Freunde immer offen,
denn als ehrlicher Ratgeber und treuer Freund/in ist er unübertroffen!
Abseits ausgetretener Pfade ist der Wassermann auf der Suche nach
Reformen und neuen Ideen.
Oftmals arbeitet der Wassermann im sozialen oder kulturellen Bereich mit.
Als Vertreter der freien Liebe muss sein Partner ihm den
größtmöglichen Freiraum lassen.
Auch beruflich arbeitet der Wassermann am effizientesten,
wenn der Wassermann/Frau nicht eingeschränkt wird.
Modisch liebt es der Wassermann/Frau entweder ganz
ausgefallen oder äußerst diskret!

Fisch 21.02. - 20.03.

Der Fisch folgt meist keinem klar geordneten Weg,
sondern lässt sich gerne von einem Objekt zum anderen treiben!
Auch im Beruf braucht der Fisch diese Abwechslung!
Wird Einfühlungsvermögen und Phantasie gefordert, so ist der Fisch in
seinem Element.
Zwischen Hindernissen windet der Fisch sich durch!
Voller Romantik träumt der Fisch von der unerreichbaren Liebe und gibt
seine Zuneigung oft nicht klar zu erkennen.